Der Himmlische Vater spricht aufgrund Seiner unendlichen Liebe zu uns allen. Durch Seine Worte wird es uns möglich zu Ihm zurück zu kehren, wenn wir sie befolgen.
 

Botschaften von Jesus dem guten Hirten an Enoch, Kolumbien

<---------------------------->
 

Dienstag, 3. November 2020

Aufruf des sakramentalen Jesus an Sein gläubiges Volk. Botschaft an Enoch

Meine Kinder, geistige Angriffe werden immer stärker und stärker werden; denkt daran, dass Schlachten geistig sind und das Schlachtfeld, auf dem ihr angegriffen werdet, euer Verstand ist!

 

Mein Friede sei mit euch, Meine geliebten Kinder

Mein Volk, Meine Häuser werden bald wieder geschlossen sein, lauft, um ein gutes Bekenntnis des Lebens abzulegen und euer Bestes zu tun, um euch so viel wie möglich mit Meinem Leib und Blut zu nähren, damit ihr geistlich beschützt bleibt und die Ankunft der Warnung, möge Gott euch in Gnade nehmen und euer Durchgang durch die Ewigkeit erträglicher wird. Alle Kommunionen, die ihr in Gottes Gnade empfangt, werden euren Körper, eure Seele und euren Geist schützen, so dass ihr morgen dem großen geistlichen Kampf gegenüberstehen könnt. Deshalb ist es so wichtig, Meine Kleinen, dass ihr euch öfter von Meinem Leib und Blut nährt. Meine geistige Speise ist eine mächtige Rüstung, die euch im Kampf gegen die Mächte des Bösen schützt. In der Zeit des großen Greuels, wenn ihr Meinen Heiligen Leib und Mein Blut nicht mehr empfangen könnt, wird es für euch genügen, geistige Kommunion zu haben, damit Ich unter euch sein und euch beschützen kann.

Meine Kinder, geistige Angriffe werden immer stärker und stärker werden; denkt daran, dass Schlachten geistig sind und das Schlachtfeld, auf dem ihr angegriffen werdet, euer Verstand ist. Deshalb, Meine Kinder, müsst ihr mit dem Brot, das vom Himmel herabgekommen ist, und mit eurer geistlichen Rüstung, die durch Gebet, Fasten und Buße gut geölt ist, geistig gestärkt werden, damit ihr feurige Pfeile abwehren könnt, die mentale Dämonen in euren Verstand schicken. Lest und meditiert über Mein Heiliges Wort, denn es ist das Schwert des Geistes, mit dem ihr die geistigen Hochburgen des Bösen in eurem Geist zerstören könnt. Schließt mit Vergebung, Gebet, Fasten und Buße jede Tür, die durch emotionale Wunden, Ressentiments, Ablehnung und Traumata der Kindheit, Jugend oder des Erwachsenenalters geöffnet wird, damit der Feind eurer Seele euch nicht quält oder euch euren Frieden raubt.

Es ist von entscheidender Bedeutung, sich selbst und den Menschen, die euch während eurer Existenz verletzt haben, zu vergeben, um inneren Frieden zu erlangen. Vergebung, Gebet, Fasten und Buße sind spirituelle Kräfte, die euch helfen werden, eure seelischen Dämonen zu überwinden. Je mehr ihr betet, euch selbst vergebt und annehmt, desto schneller werdet ihr inneren Frieden finden. Kommt mit Zuversicht in eines Meiner Tabernakel und nehmen euch Zeit, damit wir miteinander sprechen können; übergebt Mir all eure Lasten, Mühen und Strafen, und Ich versichere euch, dass Ich sie für euch tragen und euch eure Last erleichtern werde. Denkt daran: Ich bin der Gute Hirte. Der Gute Hirte setzt Sein Leben für Seine Schafe ein. (Johannes 10,11) Kommt alle zu Mir, die ihr mühselig und schwer beladen seid, und Ich werde euch Ruhe geben. (Matthäus, 11, 28) Fordert diese Verheißungen von Mir zurück, wenn ihr zu Mir kommt. Lauft also, denn Meine Häuser werden bald geschlossen und nicht mehr geöffnet sein. Ich bin der Brunnen der Vergebung, kommt und badet, und ihr werdet rein sein. Ich bin das lebendige Wasser, und wer von diesem Wasser trinkt, wird nie wieder Durst haben. Ich bin eure Heilung, worauf wartet ihr, um zu Mir zu kommen?

Meinen Frieden lasse Ich euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Tut Buße und bekehrt euch, denn das Reich Gottes ist nahe.

Euer Meister, Jesus im Allerheiligsten Sakrament

Gebt der ganzen Menschheit Meine Botschaften der Erlösung bekannt, Meine Herde

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^